Kategorien
DIYM geistige Gefährdungen

[gG:] [B] Militante Reaktion auf die Besetzung des Schillerkiez‘

Wir sind als kleine Gruppe letzte Nacht losgezogen, um an drei Orten Vonovia-Autos fahruntauglich zu machen. Mit Steinen haben wir für den Werkstattbesuch gesorgt.

Das ist eine Reaktion auf den seit gestern laufenden Räumungseinsatz des Syndikat. SPD, LINKE, GRÜNE und ihre Schergen haben sich dazu entschlossen, für die morgen angesetzte Räumung schon zwei Tage vorher das umliegende Wohngebiet zu besetzen, um Protest zu unterdrücken. Die Versammlungsbehörde, die Wochenlang einfach nicht auf die Anmeldung der Langen Nacht der Weisestraße reagiert hat, hat dieses nun in Koordination mit den Einsatzplanern verboten. Diese miese Masche zeigt, es ist definitiv an der Zeit vom Protest zum Widerstand überzugehen.

Gegen große Immobilienkonzerne wie Vonovia gibt es eine lange militante Praxis. Mit unserem Steinschlag sabotieren wir deren Betriebsabläufe und entwickeln unsere Fähigkeiten zur Konspiration, die in Tagen wie diesen einfach mit dazugehören.

Syndikat verteidigen!
Hoch die interkiezionale Solidarität!

Read More