Kategorien
geistige Gefährdungen

[gG:] #AmazonCeaseFire Online Protest gegen JBS

Das Netzdemo Portal startet am 18. September 2020 ab 8 Uhr vormittags einen Online-Protest zur Unterstützung der indigenen Völker im Amazonas und #AmazonCeaseFire auf den Webseiten von JBS. Es wird verschiedenen Möglichkeiten geben sich an der Online Demonstration zu beteiligen.
JBS ist das weltweit größte Fleischverpackungsunternehmen und der größte Lieferant von Rindfleisch, Hühnchen und Leder weltweit. JBS wurde wiederholt mit Lieferanten in Verbindung gebracht, die sich illegal Weidegebiete durch Abholzung und Brandrodung von geschützten Indigenen schutzgebieten angeeignet haben.

Im Juli 2020 gab Amnesty International zusammen mit Réporter Brasil bekannt, dass erneut Rinder aus Schutzgebieten des Amazonas-Bundesstaates Rondonia in die JBS-Lieferkette gelangt sind. Die Unfähigkeit von JBS, seine brasilianischen Rindfleischversorgungsketten zu kontrollieren, ist für die Entwaldung im Amazonasgebiet und den Verlust von Land der Indigenen verantwortlich. Wir werden JBS zur Rechenschaft ziehen.

Das Netzdemo Portal startet am 18. September 2020 ab 8 Uhr vormittags einen Online-Protest zur Unterstützung der indigenen Völker im Amazonas und #AmazonCeaseFire auf den Webseiten von JBS. Es wird verschiedenen Möglichkeiten geben sich an der Online Demonstration zu beteiligen

Join the online protest: http://odevenz.bravesites.com

Read More