Kategorien
geistige Gefährdungen

[gG:] Kundgebung-Wagenplätze verteidigen!

//English below// Wir, verschiedene Kollektive aus dem Berliner Wagenleben, entweder bereits geräumt oder räumungsbedroht, bäumen auf! Seit 1,5 Jahren probieren wir mit allen Mitteln neue Räume für Wagenplätze in Berlin zu finden. Lächerlicherweise scheint es keine einzige Brache zu geben, die wir nutzen können.
ABER:
Es gibt Institutionen mit viel (viel!) Grundstücken – darunter die
Behörde „Bundeseisenbahnvermögen“. Die hat beispielsweise ein 60.000 m2
Grundstück in Berlin, welches sie nicht nutzt und nicht nutzen will. Wir
wollen, dass Institutionen, die auf so viel Land sitzen, es teilen! Doch
bisher antworten sie uns nicht. Und jetzt zeigen wir ihnen, wie genervt
wir sind! Bereits letzte Woche gab es eine kraftvolle Kundgebung
und jetzt läuten wir die nächste Runde ein.
Wir wollen unserer Gesprächseinladung weiter Nachdruck verleihen
und vor ihren Büros Stimmung machen! Und dafür laden wir euch ein!

Wann? Diesen Mittwoch (16.09) von 15 bis 17 Uhr in Steglitz (Steglitzer Damm
117, 12169) / Nähe S-Bhf Attilastraße

Was ihr mitbringen könnt: Gutes Wetter, Lärm, Autos und LKW’s, Transpis,
Schilder & Co., Corona Masken und natürlich alle eure Friends
Eure Wagenplatz Gängs Queeres Wagenkollektiv, DieselA und andere!

//english//

We, different waggon collectives from the Berlin waggon life, either
already evicted or threatened by eviction, have enough! Since 1,5 years
we have been trying to get new room for waggon places in Berlin. Funny
enough, there seems to be no single area that we can use….
BUT:
There are players with a lot (a lot!) of land – among which is the
Ministry „Bundeseisenbahnvermögen“ (BEV). They have, for instance, a
60.000 m2 area of land in Berlin that they don’t use and won’t use. We
ask that institutions like the BEV share their land!
Now we would love to show them our frustration! Therefore
we will increase our request for negotiations a bit by making some noise
in front of their office, as we already did last week to increase pressure
. And for this, we invite you to join!

When? This Wednesday (16.09) from 3 to 5 pm in Steglitz (Steglitzer Damm 117,
12169), directly a the S-station Attilastraße

What you can bring: Good weather, noise, cars and caravans, banners,
signs & co., corona masks and of course all your friends

your angry Wagenplatz-Gangs – Queeres Wagenkollektiv, DieselA, & more

Read More