Kategorien
geistige Gefährdungen

[gG:] [B] Neeeein, ihr H****söhne! – Schweizer Gärten besucht

Direkt am Volkspark Friedrichshain versteckt sich seit geraumer Zeit eine gated community der ganz widerlichen Art. Hinter Tor und Mauern erstreckt sich der amerikanische Albtraum über mehrere Dutzend Häuser, eines genauso hässlich wie das andere. Am 09.10. haben wir uns, motiviert auch durch die Scherbendemo in Mitte, auf den Weg gemacht unserer Wut über die Liebig34-Räumung auch in dieser feindlichen Umgebung Ausdruck zu verleihen. Mit verschiedensten Werkzeugen, haben wir ca. 10 der mind. 30 Autos vor Ort zu Schrott gehauen.

Trotz der schon fortgeschrittenen Uhrzeit waren noch einige der Bewohner*Innen wach und konnten sich direkt ob der Qualität unserer Arbeit versichern. Trotz ihrer Wut über unseren unangemeldeten Besuch: „Neeeeeeein, ihr H****söhne!“, schienen sie nicht wirklich überrascht. Das zeigt uns einmal mehr, dass das Bonzenpack genau weiß was es tut und eben nicht zufällig dort steht, wo es steht. Immer auf der anderen Seite der Barrikade!

Weil weder die Bullen-, noch die ihnen so gleiche Hauptstadtpresse über den Angriff berichtet haben, halten wir es für wichtig sichtbar zu machen, dass auch im Gebiet um die rote Zone und die so hervorgehobene – angeblich allgegenwärtige – Bullenpräsenz einiges möglich war. 1000, 3000 oder die so beworbenen 5000 Cops können weder die ganze Stadt, noch jedes Ziel unserer Feind*Innen beschützen!

Liebig34 in unseren Herzen!

gez. einige H****söhne und -töchter

Read More