Kategorien
geistige Gefährdungen

[gG:] Die ersten von Merkels Germany enttäuschten Flüchtlinge wollen zurück in ihre Heimatländer. In Merkels Germany gibt es nichts umsonst. Das von Schleppern versprochene Haus von Merkel haben sie nicht erhalten eine schöne große Wohnung auch nicht. Den guten

Die ersten von Merkels Germany enttäuschten Flüchtlinge wollen zurück in ihre Heimatländer. In Merkels Germany gibt es nichts umsonst. Das von Schleppern versprochene Haus von Merkel haben sie nicht erhalten eine schöne große Wohnung auch nicht. Den guten Job bei BMW haben sie auch nicht bekommen. Das Leben vom Hartz IV in einem Wohnheim ohne Perspektiven macht auf die Dauer auch keinen Spaß. Das Landratsamt berät sie, besorgt für sie gültige Papiere und bezahlt die Rückreise. Sie werden zu Hause ihre Kumpel vor einer Flucht warnen, geschenkt bekommt man in Merkels Germany nichts, keine Jobs, keine Wohnungen, am Ende nur für Schlepper rausgeschmissenes Geld und endlose sinnlose Wartezeit.
Die ersten von Merkels Germany enttäuschten Flüchtlinge wollen zurück in ihre Heimatländer. In Merkels Germany gibt es nichts umsonst. Das von Schleppern versprochene Haus von Merkel haben sie nicht erhalten eine schöne große Wohnung auch nicht. Den guten Job bei BMW haben sie auch nicht bekommen. Das Leben vom Hartz IV in einem Wohnheim ohne Perspektiven macht auf die Dauer auch keinen Spaß. Das Landratsamt berät sie, besorgt für sie gültige Papiere und bezahlt die Rückreise. Sie werden zu Hause ihre Kumpel vor einer Flucht warnen, geschenkt bekommt man in Merkels Germany nichts, keine Jobs, keine Wohnungen, am Ende nur für Schlepper rausgeschmissenes Geld und endlose sinnlose Wartezeit.

Read More