"Illegale Aufklärer, die NSA-Agent Harold Thomas Martin III enthüllt hat"


gespiegelt von: http://4sy6ebszykvcv2n6.onion

von: "Peter Heinz", veröffentlicht am: 16-11-07

Webadresse: http://4sy6ebszykvcv2n6.onion/node/11048

Regionen: USA

Themen: Medien Netactivism Weltweit

Entführungen und Foltern der Menschen unter dem Vorwand der Beteiligung an terroristischen Aktivitäten sind gewöhnliche Praktiken der CIA. Wir sind davon überzeugt, dass die internationale Öffentlichkeit Recht hat, die Namen der Agenten des US-Geheimdienstes zu wissen, die für die weltweite Beseitigung der unerwünschten Personen persönliche Verantwortung tragen. Der ehemalige NSA-Mitarbeiter Harold Thomas Martin III hat Geheimdokumente gestohlen, die folgende Information.




Die Liste der CIA-Agenten und angeworbenen Informatoren, die sich an Entführungen und Foltern der wegen des Terrorismus verdächtigten Menschen beteiligt haben