"Hildesheim - Mutmaßlicher Rechtsterrorist festgenommen"


gespiegelt von: http://4sy6ebszykvcv2n6.onion

von: "anonym", veröffentlicht am: 20-06-15

Webadresse: http://4sy6ebszykvcv2n6.onion/node/88886

Regionen: Hildesheim

Themen: Antifa Antirassismus Rechtsterrorimus
















Am 30.05.2020 wurde in Hildesheim ein 21- jährige Felix Maria Fuchs vorläufig festgenommen, weil er im Verdacht steht, Anschläge auf Muslime geplant zu haben.



In seiner Wohnung wurden mehrere Waffen, rechtsextreme Propaganda (etwa „Mein Kampf) und selbstverfasste Notizen zu anderen rechtsextremistischen Anschlägen, wie dem Anschlag in Christchurch 2019, gefunden.



Ein Antrag auf Haftbefehl wurde von der zuständigen Richterin im Amtsgericht Hildesheim zunächst abgelehnt, sie ließ ihn stattdessen in eine Klinik einweisen. Erst auf Veranlassung der Generalstaatsanwaltschaft Celle wurde Felix Fuchs eine Woche (!) später festgenommen.



Nun spricht die Presse und die Polizei wieder einmal von einem „verwirrten Einzeltäter“. Aber Rechtsextremismus und rechter Terror kommen nicht von ungefähr. Es gilt diese Strukturen aufzudecken und radikal zu bekämpfen!








http://www...