"Aufruf zur Mietenwahnsinn Demo - Join the Interkiezionale Block - 14h Potsdamer Platz"


gespiegelt von: http://4sy6ebszykvcv2n6.onion

von: "anonym", veröffentlicht am: 20-06-19

Webadresse: http://4sy6ebszykvcv2n6.onion/node/90039

Regionen: Berlin

Themen: Freiräume Soziale-Kämpfe Mietenwahnsinn

Mit dem Instrument der Gentrifizierung strukturieren Staat und Kapital moderne Städte um. Mit dem Ziel, Kapital zu reproduzieren und Gewinnmaximierung zu erreichen, stürmen Großinvestoren die Städte und wandeln sie unter kapitalistischen Bedingungen um.




Mit Sanierungsplänen, Immobilieninvestitionen, Kunstgalerien, Existenzgründungen und IT-Firmen greift das Kapital die Stadt Berlin an, verändert den Charakter ganzer Stadtviertel, erhöht die Mieten und macht die Stadt zum Produkt. Ein Produkt mit stetig steigendem Preis, einen Preis, den die ihn nicht tragen können, vertrieben werden oder ins Exil geschickt werden. Wenn diese Subjekte beschließen, mit ihren eigenen Mitteln und Bedingungen in ihrer Stadt zu bleiben und ihre Räume auf politische Weise zu verteidigen, springt der Staat als Wächter über die uneingeschränkte Reproduktion des Kapitals ein, unterdrückt sie und vertreibt sie.

Kommt zum Interkiezionale Block!

Gegen Staat und Kapital
Gegen die Stadt der Reichen


http://www...