"Syndikat bleibt - united we fight!"


gespiegelt von: http://4sy6ebszykvcv2n6.onion

von: "Meutereikollektiv", veröffentlicht am: 20-06-30

Webadresse: http://4sy6ebszykvcv2n6.onion/node/92586

Regionen: Berlin

Themen: Freiräume

Die Meuterei erklärt sich solidarisch mit dem Syndikat und ruft dazu auf die Räumung am 07. August zu verhindern.

Doch es gilt nicht nur an Tagen von angekündigten Räumungen sondern schon davor zu zeigen, dass wir nicht gewillt sind uns unsere Räume wegnehmen zu lassen. Ob Einzelaktion, Demos oder Veranstaltungen wir müssen ein Szenario aufbauen das zeigt, dass wir unsere Lebensräume selbstverwalten wollen und können. Eine angedrohte Räumung darf nicht unbeantwortet gelassen werden.




Wir werden den Angriff durch Padovicz,Pears Global, Rent24 , die Zelos Properties GmbH, dem Senat und den Bullen zum Disaster werden lassen.

Dabei können durch angekündigte Aktionen nur eine Plattform geboten werden, was wir draus machen liegt in unseren Händen. Also macht euch Pläne, bildet Banden und zeigt euch solidarisch.



Stadt der Reichen angreifen! Projekte verteidigen.

Syndi, Liebig, Potse, Rigaer94, Köpi, Meuterei und alle anderen Projekte bleiben! One struggle one fight.

Euer Meutereikollektiv






http://www...