"Spontandemo für Jo in München"


gespiegelt von: http://4sy6ebszykvcv2n6.onion

von: "anonym", veröffentlicht am: 20-07-06

Webadresse: http://4sy6ebszykvcv2n6.onion/node/94204

Themen: Antifa Bayern-München



In Solidarität mit Jo und allen anderen Betroffenen haben wir einige Schilder gemalt und am Samstag Abend die Heimeranstraße im münchner Westend mit Feuerwerk erhellt. In einer kleinen, schnellen Demo ging es an gut besuchten Restaurants vorbei und bevor die Cops reagieren konnten waren wir auch schon wieder weg.










Letzte Woche wurden in Baden-Württemberg 9 Wohnungen durchsucht. Dabei wurden Speichermedien beschlagnahmt, DNA-Proben genommen und der Antifaschist „Jo“ verhaftet. Jo befindet sich seitdem in der JVA Stammheim in Stuttgart.







Hintergrund der Repressionsmaßnahmen waren eine Auseinandersetzung mit Angehörigen des „Zentrums Automobil“. Das „Zentrum Automobil“ ist eine faschistische Scheingewerkschaft aus dem Blood&Honor und NSU-Umfeld.







In Solidarität mit Jo und allen anderen Betroffenen haben wir einige Schilder gemalt und am Samstag Abend die Heimeranstraße im münchner Westend mit Feuerwerk erhellt. In einer kleinen, schnellen Demo ging es an gut besuchten Restaurants vorbei und bevor die Cops reagieren konnten waren wir auch schon wieder weg.







Freiheit für alle politischen Gefangenen!



Antifaschismus ist und bleibt legitim!






http://www...

Bilder:

52501.jpg