[VS] DAS KAPITAL ODER WIR – WER ZAHLT DIE KRISE? WIDERSTAND LEISTEN & KLAR STELLEN: #NichtAufUnseremRücken


gespiegelt von: http://4sy6ebszykvcv2n6.onion

von: Initiative Solidarität leben VS, veröffentlicht am: 2020-07-06

Webadresse: http://www.solidaritaetvs.wordpress.com

Regionen: Villingen-Schwenningen

Themen: Soziale Kämpfe

Am 18. Juli findet in VS-Villingen eine Kundgebung, organisiert von der Initiative Solidarität leben statt. Längst hat sich die Corona-Krise in eine schwere Wirtschaftskrise gewandelt und „die Herren in den Chefsesseln“ blasen zum Angriff auf unsere Lebensbedingungen. Damit wir nicht unter die Räder kommen müssen wir uns gegen Privatisierungen, Entlassungen, Arbeitsdruck, Lohnabbau, Standortschließungen wehren.






18. Juli Kundgebung in Villingen
14 Uhr | Latschariplatz




Video: Aktion beim Automobilzulieferer Conti in Villingen

Am 30. Juni waren wir beim Continental-Werk in Villingen um mit Plakaten und Flyern auf Alternativen zur „Sanierung“ durch Kahlschlag aufmerksam zu machen. Dabei ist dieses Video entstanden:

https://youtu.be/HopTJV1NcVs









Bilder:

52534.png

52536.png

52535.png